protection-preneur

Der Schutz des
Versicherungsnehmers

Sicherheitsdreieck und Superprivileg

Diagramm, welches den Aufbau des Sicherheitsdreiecks aufzeigt.

Den Schutz und die Sicherheit, die Versicherungsnehmer einer Lebensversicherung bei einer Luxemburger Versicherungsgesellschaft genießen, findet man sonst in Europa nicht.

Dieser einzigartige Schutz der Versicherungsnehmer wird als „Sicherheitsdreieck“ bezeichnet und gewährleistet die rechtliche und physische Trennung des Guthabens eines Versicherungsnehmers auf der einen Seite und des Vermögens der Aktionäre und anderer Gläubiger der Gesellschaft auf der anderen Seite.

In der Praxis werden die Vermögenswerte im Zusammenhang mit einem Lebensversicherungsvertrag (die sogenannten „Technischen Rückstellungen“) getrennt von den anderen Verbindlichkeiten der Versicherungsgesellschaft bei einer zuvor durch die Luxemburger Versicherungsaufsicht (Commissariat aux Assurances) genehmigten Depotbank hinterlegt.

Das „Sicherheitsdreieck“ wird durch die Unterzeichnung eines Depotvertrags zwischen der Versicherungsgesellschaft, der Depotbank und der Luxemburger Versicherungsaufsichtsbehörde (Commissariat aux Assurances) formalisiert.

Die Trennung der Vermögen wird jedes Quartal vom Commissariat aux Assurances geprüft. Im Falle eines Versäumnisses seitens des Versicherers kann die Aufsichtsbehörde die Konten zum Schutz der Rechte der Versicherungsnehmer sperren.

Darüber hinaus verfügen die Versicherungsnehmer über ein sogenanntes Superprivileg, durch das sie gegenüber der Versicherungsgesellschaft den Status eines Gläubigers ersten Ranges auf die Vermögensmasse haben, die den technischen Rückstellungen entspricht. Dieses Privileg, das gegenüber jeglichen Ansprüchen anderer Gläubiger Vorrang hat, soll es ermöglichen, im Falle der Insolvenz der Versicherungsgesellschaft vorrangig die Ansprüche der Versicherungsnehmer aus ihren Versicherungsverträgen zu erfüllen.

Das könnte Sie auch interessieren:

surveillance-secteur

Versicherungsaufsicht

Das Commissariat aux Assurances ist das offizielle Luxemburger Aufsichtsorgan für den Versicherungssektor, dessen Aufgabe...

weiter lesen
grands-principes

Die Grundsätze

Die Luxemburger Lebensversicherung – ein Anlagekonzept, das Versicherungsschutz, Vermögensverwaltung und Nachlassplanung kombiniert...

weiter lesen
banques-depositaires

Depotbanken

Wir arbeiten partnerschaftlich mit mehreren renommierten Bankinstituten zusammen, deren Seriosität, Solidität und Stabilität...

weiter lesen